Ganze Pfirsichkuchen


ZUTATEN
Für die gebackenen Pfirsiche:
8 kleine Pfirsiche
2 vorgefertigte Tortenkrusten
4 toffees
1 geschlagenes Ei, zum Waschen
Dekorieren:
1/2 Tasse Wasser
1/2 Tasse Zucker
Rosa Lebensmittelfarbe
Gelbe Lebensmittelfarbe
1 Tasse Zucker (superfein) Zucker
Minzblätter




ANLEITUNG
Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen. 
Pfirsiche mit einer Apfelecke entsteinen und dem kochenden Wasser zugeben. 
3 Minuten blanchieren, in eine Schüssel mit Eiswasser geben und die Haut vorsichtig abreiben.
Wenn die Pfirsiche abgekühlt sind, schneiden Sie vier große Dreiecke aus den Pastetenkrusten heraus und positionieren Sie jeweils einen Pfirsich. 
Legen Sie zwei Toffees in den Kern eines jeden Pfirsichs und verschließen Sie den Teig dann mit Eiwäsche an den Nähten. 
In den Kühlschrank stellen und 30 Minuten kühlen.
Den Ofen auf 390 Grad vorheizen. 
Backen Sie die Kuchen für 30 Minuten und lassen Sie sie leicht abkühlen, während Sie den einfachen Sirup herstellen.
Wasser und Zucker in einen Topf geben. 
Mit einem Holzlöffel umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann zum Kochen bringen, bevor die Hitze abgenommen und zwischen zwei kleinen Rührschüsseln geteilt wird. 
Färben Sie eine der Schalen gelb und die andere rosa. 
Geben Sie den Puderzucker in eine andere Schüssel.
Die gebackenen Kuchen in die gelbe Farbe auf der einen Seite tauchen und auf die andere Seite pink, dann direkt in den Puderzucker geben und den Zucker darüber geben. 
Auf einen Teller legen und vor dem Servieren mit Minzblättern verzieren.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*